Gewinnspiel zu „Königreich zu verschenken“

Buchcover mit Thron, Krone, Schloss und Schild "Königreich zu verschenken"Was?! Es ist schon ein Jahr her, dass „Königreich zu verschenken“ erschienen ist?!

Ich habe mir heute ganz verwundert die Augen gerieben, als mir klar wurde, dass der Jahrestag am 15.11. still und heimlich an mir vorbeigezogen ist, ohne dass ich es mitbekommen habe. Aber es ist ja auch verdammt viel passiert in diesem Jahr und besonders in letzter Zeit. 😀

Aber natürlich möchte ich den ersten Geburtstag meines allerersten Romans gebührend mit euch feiern und daher veranstalte ich ein spontanes kleines Gewinnspiel für euch.

Ich verlose nämlich 5 E-Books meiner royalen Komödie „Königreich zu verschenken“. 🙂

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach nur bis zum 22.11.2015 um Mitternacht kommentieren, warum ihr gerne ein Exemplar hättet. Das könnt ihr hier unter diesem Beitrag tun oder gerne auch auf Facebook unter meinem Gewinnspiel-Beitrag.

Ich bin gespannt. 🙂

Update:

Die Gewinner stehen fest! Herzlichen Glückwunsch an:

Anni Ko

Barbara Behrendt

Kerstin Kieper

Sabrina Marzahn

Steffi De

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen! 🙂

„Die Magie der Namen“ erscheint am 1.3.2016!

Buchcover zu meinem Fantasyroman "Die Magie der Namen"Ich freu mich so sehr, dass jetzt die Vorschauen des Piper Verlags draußen sind und ich euch endlich verraten kann, wann mein Roman „Die Magie der Namen“ erscheint.

Merkt euch den 1.3.2016! Das wird großartig, denn mein Gewinnerroman des #erzaehlesuns Wettbewerbs wird nicht nur als gebundenes Buch und als E-Book erscheinen, sondern zudem auch noch als Hörbuch! 😀

Und schaut mal, was der Piper Verlag außerdem Tolles gemacht hat. „Die Magie der Namen“ hat nicht nur den Titel der ivi-Vorschau bekommen, sondern auch noch die ersten beiden Doppelseiten! 💖

Es wird dann im nächsten Jahr nicht nur eine überarbeitete und erweiterte Roman-Fassung geben, sondern auch tolle Extras, Aktionen und Events. Ihr dürft also gespannt sein. 🙂

Und nun bitte alle einmal „Oh, wie schön!“ rufen und mit mir gemeinsam das Cover bewundern, ja? Danke! 🙂

NaNoWriMo und Wünsch dir eine Geschichte

NaNoWriMo

Bildverwendung mit freundlicher Genehmigung von National Novel Writing Month

Wahrscheinlich stehen jetzt die Fragezeichen in euren Augen: Wovon schreibt die Nicole hier überhaupt?

NaNoWriMo wird wohl höchstens einem Großteil der Autoren bekannt sein, denn die Abkürzung steht für National Novel Writing Month. Das ist eine, wie ich finde, tolle Aktion, bei der man sich als Autor verpflichten kann, eine bestimmte Anzahl von Wörtern in einem Monat zu schreiben und sich dabei gegenseitig unterstützt und motiviert.

Die Aktion findet jedes Jahr im November auf http://nanowrimo.org/ statt und hat zum Ziel, mehr als 50.000 Wörter zu schreiben. Das klingt im ersten Moment vielleicht viel. Wenn man jedoch bedenkt, dass ein kurzer Roman mindestens 60.000 Wörter hat, ist es noch nicht einmal ein komplettes Buch. Rechnet man das auf jeden Tag runter, sind es gerade mal 1.667 Wörter pro Tag. Ist also durchaus machbar.

Außer man steckt gerade noch mitten in der Arbeit für den Brotjob, kümmert sich noch um Social Media-Aktivitäten, andere Buchprojekte, etc. so wie bei mir gerade – ähm. Aber von den bislang geschriebenen 0 Wörtern an Tag 4 lasse ich mich nicht abschrecken. Das schaffe ich. *selbstmotiviert*

Buchcover: nächtliche Wiese mit großem Mond und Laterne

Bild-Copyright: istock.com/estt
Cover-Gestaltung von der lieben Nina MacKay

Ich habe mir nämlich vorgenommen, mein aktuelle Schreibprojekt „Licht und Schatten“ möglichst fertig zu schreiben.

Dies ist eine der beiden Gewinner-Geschichten meines Wunschprojektes „Wünsch dir eine Geschichte“, das ich hier und auf Wattpad vor ein paar Monaten organisiert hatte und bei der ich euch gefragt hatte, welche Geschichte – sprich welches Thema und welches Genre – ihr euch von mir als Nächstes wünscht. Gewonnen hatte dort die Idee von den Abenteuern eines Diebs in einer Fantasy-Welt, nämlich „Licht und Schatten“, und die Idee meiner Autorenkollegin und Freundin Roxanne Rivington, dass ich doch mal einen Krimi schreiben sollte. Herausforderung angenommen!

Die ersten Kapitel von „Licht und Schatten“ habe ich bereits geschrieben. Diese Geschichte könnt ihr auch auf Wattpad lesen, wo ich sie hochladen werde: Hier geht es zur Geschichte.

Bezüglich des Krimis muss ich euch auf nächstes Jahr vertrösten. Nach „Licht und Schatten“ bin ich ja auch noch als Jurorin für den neuen Piper Award #erzaehlesuns2 tätig, womit der Rest des Jahres bei mir gut ausgefüllt ist was Schreibprojekte und Bücher betrifft. 🙂

Falls es euch interessiert, wie der NaNoWriMo bei mir läuft, schaut doch mal auf meinem NaNoWriMo-Profil, auf meiner Facebook-Fanpage oder auf meinem Wattpad-Profil vorbei. Dort werde ich euch auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße

eure Nicole