Autorin

Autorin mit Buch am Tisch

(c) Melihat Kaplan von Stöhr Fotografie

Herzlich willkommen auf meiner Autoren-Seite!

Mein Name ist Nicole Gozdek. Ich wurde 1978 in der Nähe von Hamburg geboren und lebe und arbeite mittlerweile als Online-Texterin in Franken.

Wenn ich mich mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es wohl dieses: bücherverrückt. Ich liebe einfach Bücher. Dies hat mich wohl auch dazu gebracht, Germanistik und Romanistik zu studieren – natürlich mit Schwerpunkt auf Literatur. Und während andere Studenten in Restaurants oder als Nachhilfelehrer jobbten, arbeitete ich als Studentin für ein Forschungsprojekt der Uni und analysierte altfranzösische Literatur.

Ja, man könnte mich also gut als Bücherfreak bezeichnen. Und das finde ich auch gar nicht schlimm. Denn welcher normale Leser muss schon unbedingt seine Lieblingsreihe in drei verschiedenen Sprachen besitzen und hat seine Lieblingsbücher sowohl als Printausgabe und als E-Book immer griffbereit? Meine Bücherleidenschaft geht bei mir so weit, dass ich es bei vielen meiner englischsprachigen Lieblingsautoren gar nicht erwarten kann, bis endlich die deutsche Übersetzung erscheint und die Romane daher gleich auf Englisch lese.

Dabei ist es mir zunächst einmal gleich, welchem Genre der Roman angehört. Nur ein Roman muss es schon sein, denn nichts verströmt in meinen Augen weniger Charme als eine Biographie oder ein Sachbuch. Denn bei diesen Büchern fehlt mir etwas ganz Entscheidendes: die Magie der Phantasie, die ein Autor seinem fiktiven Werk einhaucht; die Kraft der Überzeugung, die aus wenigen Worten real wirkende Menschen und ganze Welten im Kopf des Lesers entstehen lässt; und der Zauber der Idee, der aus der simplen Frage „Was wäre wenn  …?“ entsteht.

Dies sind die Dinge, die mich an Romanen begeistern und mich schließlich bewogen haben, selbst Geschichten zu erfinden. Dabei habe ich meine ersten zaghaften Schreibversuche schon recht früh begonnen, nämlich mit 17 Jahren.

„Königreich zu verschenken“ ist der erste meiner Romane, den ich nun einer größeren Leserschaft zugänglich machen möchte. Es ist ein humorvoller Roman, der im Jahr 1999 irgendwo in Europa spielt und die Geschichte von vier Prinzen und einer Prinzessin erzählt und sich damit von den sonst eher phantastischen Geschichten unterscheidet, die ich ebenfalls gerne schreibe.

Ich hoffe, die Geschichte von Alexander, Peter, Julien, Karolina und Alfred gefällt euch. Ich freue mich auf euer Feedback – sei es als Kommentar oder als E-Mail an nicole.gozdek@gmx.net

Mit meiner neuen Fantasy-Geschichte „Die Magie der Namen“ habe ich beim #erzaehlesuns Wettbewerb des Piper Verlags teilgenommen – und gewonnen, worüber ich mich riesig freue. „Die Magie der Namen“ erscheint am 1.3.2016 als Hardcover und E-Book bei ivi / Piper Verlag und ich freue mich schon sehr darauf, ihn bald in den Händen zu halten.  🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *